Woran erkennen Sie, ob Ihr Übersetzer qualifiziert ist?

Nicht alle Übersetzungsbüros sind gleich, und auch wenn sie Ihnen die gleichen Übersetzungsdienste anbieten und sogar mit den gleichen Sprachpaaren arbeiten, gibt es eine Reihe von Anforderungen, die sie erfüllen müssen und die Sie berücksichtigen müssen, um sicherzustellen, dass Sie das professionellste und zuverlässigste Übersetzungsbüro auf dem Markt wählen.

Ein erfahrener  Übersetzer oder Linguist

Übersetzer teilen eine echte Leidenschaft für Sprachen. Ohne sie wäre es schwierig, die vielen Stunden zu ertragen, die nötig sind, um qualitativ hochwertige Übersetzungen zu erstellen. Außerdem verfügen sie über fundierte Kenntnisse der jeweiligen Ausgangs- und Zielsprache. Es reicht jedoch nicht aus, die Sprachen fließend zu beherrschen. Ein Übersetzer muss auch einen globalen Ansatz für alle Projekte haben. Hochwertige Übersetzer übersetzen nicht nur Wörter. Sie kommunizieren Konzepte und Ideen. Ebenso wichtig ist es, sich auf die beteiligten Kulturen sowie auf regionale Ausprägungen, Nuancen und Traditionen einzustellen. Die natürlichsten Übersetzungen klingen nie so, als wären sie übersetzt worden. Die besten klingen immer wie Originaldokumente.

Deshalb ist es nie eine gute Idee, sich ausschließlich auf maschinelle Übersetzungen zu verlassen, wenn Ihr Ziel ein qualitativ hochwertiges Dokument ist. Computer können zwar Wort für Wort übersetzen, aber wenn es um bildhafte Sprache geht, sind sie der Aufgabe bei weitem nicht gewachsen. Es ist immer besser, die menschliche Note zu wählen, um eine persönlichere Erfahrung und ein hochwertigeres Ergebnis zu erzielen. Auch jemand, der eine Zeit im Ausland verbracht hat und eine andere Sprache fließend beherrscht, ist nicht sofort als Übersetzer qualifiziert. Vermeiden Sie jedes Übersetzungsbüro, das behauptet, Ihre Ideen in einer anderen Sprache ausdrücken zu können, ohne gründliche Kenntnisse über alle Aspekte der beteiligten Kulturen zu haben.

Solide Erfahrung mit exzellenten Schreibfähigkeiten

Achten Sie bei der Suche nach einem qualifizierten Übersetzer auf dessen Erfahrung und Ausbildung. Es braucht Jahre der Übersetzung, um ein erfahrener Experte zu werden. Ein Übersetzungsbüro mit einem starken Hintergrund kann auch über andere sprachbezogene Erfahrungen verfügen, z. B. als Lehrer einer Sprache. Die meisten guten Übersetzer spezialisieren sich auch auf bestimmte Fachgebiete wie z. B. die Pharmaindustrie oder Jura. Wenn Ihr Projekt spezielle Kenntnisse, einen besonderen Fachjargon oder eine eher technische Herangehensweise erfordert, wählen Sie einen Übersetzer mit Erfahrung auf diesen Gebieten. Im medizinischen Bereich ist dies oft lebenswichtig. Ein Übersetzer muss kein Medizinstudium absolviert haben, sollte aber z. B. über Kenntnisse von Arzneimitteln oder bestimmten Krankheiten verfügen.

Zumindest ist es wünschenswert, dass ein Übersetzer ein Interesse an der Materie hat. Das erleichtert die Zusammenarbeit und macht die Tage weniger mühsam. Gute Übersetzer müssen auch über ausgezeichnete Schreib- und Recherchefähigkeiten verfügen. Sie müssen wissen, wie man Wörter ohne grammatikalische Fehler präsentiert. Ihre Worte müssen fließend, prägnant und klar sein, und ihre Fähigkeiten beim Korrekturlesen müssen beeindruckend sein. Der ursprüngliche Sinn des Ausgangsdokuments muss erhalten bleiben, auch wenn der Übersetzer meint, das Original verbessern zu können. Starke Recherchefähigkeiten sind unerlässlich, um den richtigen Weg zu finden, um die gleiche Bedeutung, das gleiche Gefühl und den gleichen Kontext zu vermitteln.

Professioneller Projektleiter

Es ist wichtig, dass der Übersetzer hoch professionell und zuverlässig ist. Ein Übersetzungsbüro, das in der Lage ist, Projekte kompetent und mit einem hohen Maß an Selbstdisziplin zu managen und gleichzeitig das Arbeitspensum effektiv zu bewältigen, kann den Unterschied zwischen dem Einhalten oder Verpassen eines Termins ausmachen. Sie sollte so oft wie möglich erreichbar sein und Fragen zeitnah beantworten. Die Besten machen keine Ausreden und halten sich immer an vernünftige Fristen. Dies ist besonders wichtig für Projekte mit engen Terminen. Zur Professionalität gehört auch die Flexibilität. Änderungen und Ergänzungen in letzter Minute sind oft eine Herausforderung. Ein qualifiziertes und aufgeschlossenes Übersetzungsbüro kann sich an Ihre Bedürfnisse anpassen, ohne dabei das ultimative Ziel einer Qualitätsübersetzung aus den Augen zu verlieren. Sie hören sich Ihre Ziele an und zögern nicht, Fragen zu stellen.

Plan du site